Klassik & Chill am 08.04., Ab 17.00 UHR 📻

Ein Abend für Opernliebhaber. Ein reichhaltiges Programm mit einer enormen Auswahl an verschiedenen Opern, vier an der Zahl:

Ö1: 17:00 UHR: Richard Wagner: „Die Walküre“ Erster Tag des Bühnenfestspiels
„Der Ring des Nibelungen“

Mit Peter Seiffert (Siegmund), Georg Zeppenfeld(Hunding), Vitalij Kowaljow (Wotan), Anja Harteros (Sieglinde), Anja Kampe (Brünnhilde), Christa Mayer (Fricka), Johanna Winkel (Gerhilde), Brit-Tone Müllertz(Ortlinde), Alexandra Petersamer (Helmwige),
Sächsische Staatskapelle Dresden, Christian Thielemann (Leitung).

BRKlassik: 19.05 UHR: Vincenzo Bellini: „Norma“
Melodramma in zwei Akten auf italienischer Sprache

Mit Sonya Yoncheva(Norma), Sonia Ganassi(Adalgisa), Joseph Calleja(Pollione), Brindley
Sherratt (Oroveso), Royal Opera Chorus, Orchestra of the Royal Opera House,
Antonio Pappano (Leitung)
Aufgenommen wurde am 1. Oktober 2016 im Royal Opera House, Covent Garden, London)

HR2: 20.04 UHR: Giuseppe Verdi: „Falstaff“
                               Commedia lirica in drei Akten

Mit Ambrogio Maestri(Falstaff), Ludovic Tézier(Ford), Paolo Fanale(Fenton), Carmen Giannattasio(Alice Ford), Hila Fahima (Nannetta), Marie-Nicole Lemieux(Mrs. Quickly), Lilly Jørstad(Mrs. Meg Page), Thomas Ebenstein (Dr.Cajus), Herwig Pecoraro(Bardolfo), Riccardo Fassi (Pistola)
Chor und Orchester der Wiener Staatsoper
Zubin Mehta (Leitung)
Aufnahme vom 4. Dezember 2016 aus der Staatsoper, Wien

DKultur: 19.05 UHR: Charles Gounod: „Rome et Juliette“
                                      Oper in einem Prolog und fünf Akten

Mit Bénédicte Tauran(Juliette Capulet), Lona Culmer-Schellbach (Gertrude), Tobias Hächler(Tybalt), Daniel Holzhauser(Graf Paris), Marc-Olivier Oetterli (Graf Capulet), Cozmin Sime(Gregorio), Johannes An(Roméo), Marta Herman(Stéphano), Paulo Paolillo(Benvolio), Hansung Yoo (Mercutio), Hee Saup Yoon (Frére Laurent), Ji Hyung Lee
(Der Herzog von Verona)
Chor und Orchester des Staatstheaters Kassel,
Anja Bihlmaier, Leitung

 

Ein Abend voller mitreißender Opernmusik, da fällt die Entscheidung nicht leicht.
Viel Spaß!

Mediow-Veranstaltungskalender

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s